Makrofotografie - Kleine Welt ganz Groß

Ein Workshop ganz im Zeichen der "Welt im Kleinen"

Nach einer theoretischen Einführung fotografierst du verschiedene Studioaufbauten, wie Pflanzenarrangements, Federn und Figürchen. Du lernst an praktischen Beispielen die unterschiedlichen Techniken der Makrofotografie kennen, testest die Vorzüge bestimmter Makroobjektive und kannst selbst kreativ werden. Auch die gezielte Lichtführung kommt nicht zu kurz.

Das erwartet dich

  • Abbildungsmaßstab
  • Schärfentiefe in Nahbereich
  • Makro-Objektive
  • Lupenobjektiv MPE-65
  • Nahlinsen
  • Beleuchtung mit Dauerlicht und Blitzgeräten
  • uvm.
  • Umfangreicher Praxisteil
  • Bildbesprechung

Das solltest du mitbringen

  • Canon Spiegelreflex inklusive Objektiv(e)
  • Voll geladener Akku und freie Speicherkarte
  • Dein(e) Canon-Blitzgerät(e)....
  • Stativ, Makroobjektiv, Blitzgeräte, Makroschlitten

Wir können aushelfen mit Blitzgeräten, Makroobjektiven und Lupenobjektiv für Canon EOS, sowie Makroschlitten und Stativ.

Lernziel

Makroaufnahmen verstehen und umsetzen lernen.

Wiener Fotoschule
Veranstalter
Wiener Fotoschule
E-Mail: info@wienerfotoschule.at

Veranstaltungsort Wien
Reithofferplatz 16
1150 Wien
Wien Österreich
14.02.2019
09:00 - 17:00 Uhr
Fortgeschrittener
6 Plätze
mindestens 4 Teilnehmer

Natur, Tier und Makro

Der Natur auf der Spur

Grundlagen

Für Einsteiger

Architektur

Interessante Outdoor Locations