Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

Fotowoche Südtirol - Ladinische Kultur und 3 Zinnen

Wandere mit uns um die 3 Zinnen und lerne die ladinische Kultur kennen

Der Herbst zieht ins Land und wir genießen das weiche Licht und die sonnigen Tage. Wer den Genuss liebt, der liebt auch das Alta Badia Tal – seine Natur, seine Kultur und die ladinische Bevölkerung wollen mit allen Sinnen erlebt und ausgekostet werden. Die Hauptorte sind Corvara, Colfoso, La Villa, San Cassiano, Badia und La Val.

Wir wandern u.a. im Mühlental im Bergsteigerdorf Lungeriaü und besuchen dort ein Volkskundemuseum. Danach geht es weiter zum Heiligkreuz-Hospitz auf 2045 Meter Höhe im Naturparks Fanes-Sennes-Prags.

Die Alta Badia Region befindet sich in der Weltnaturerbe-Region der Dolomiten. Unsere Unternehmungen umfassen Fotospaziergänge und leichte Wanderungen. Wer unsere Touren kennt, weiß, dass die Fotografie im Vordergrund steht, aber auch die Kulinarik und die Lust an gemeinsamen Foto-Abenteuern kommen bei diesem Wochenend-Fotokurs nie zu kurz.

Der absolute Höhepunkt ist die Übernachtung auf der Auronzo-Hütte und die Wanderung rund um die 3 Zinnen bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Durch unsere guten Verbindungen erlebt ihr das Bekannte, aber auch Teile Südtirols jenseits der gängigen Klischees.

Dieser Kurs ist für EinsteigerInnen, sowie fortgeschrittene FotografInnen gleichermaßen geeignet. Grundkenntnisse wie Verschlusszeit, Blende und Kamerabedienung sollten vorhanden sein. Der Schwerpunkt dieses Outdoor-Workshops liegt auf Landschaftsfotografie und den besuchten Schauplätzen.

Besondere Hinweise zum Reiseablauf:

Es werden keine alpinen Bergtouren, jedoch längere Wanderungen (max. 3 Stunden, 200 Höhenmeter) bei leichter Steigung unternommen. Dazu wird eine mäßige Grundkondition vorausgesetzt! Es steht jedoch nicht das Wandern im Mittelpunkt, sondern die Motivsuche. Ohne Hast werden wir Felsformationen, Wasser und die Bergvegetation fotografieren. Es besteht die Möglichkeit, unterwegs einzukehren und sich zu stärken.

Das erwartet dich

So, Anreise bis 15 Uhr

Übernachtung auf der Auronzo Hütte und Wanderung um die 3 Zinnen.
(Es gibt hier leider immer wieder Probleme mit der Verfügbarkeit der Zimmer, aber wir hoffen, dass die Übernachtung in der Hütte klappt).
Am Montag folgt der Quartierwechsel in die Region Alta Badia 

Mo – Fr | Fotoziele (Auswahl)*

  • Wanderung zum Heiligkreuz-Hospitz auf 2045 Meter ü.M. Einer inmitten des Naturparks Fanes-Sennes-Prags gelegenen Pilgerstätte. Eventuell Teilnahme an der Prozession zur Heiligenkreuz Kirche
  • Sonnenuntergang am Grödnerjoch
  • Die berühmte Kirche in Vilnös mit den Geizlerspitzen
  • Falzarego Pass mit Lago Limides
  • Spaziergang im Mühlental von Lungiarü (zertifiziertes Bergsteigerdorf) 
    Besuch eines kleinen, hübschen privaten Volkskundemuseums
  • Wandern durch die Weiler in La Val, zum kleinen St. Barbara-Kirchlein, Rast in einem der Höfe dort. 
  • Auf den Spuren der "Gana" vom Mittagstal. Wir spazieren zu den Wasserfällen nordwestlich des Mittagstal, wo man nach Herzenslust Wasser fotografieren kann.
  • Ladinisches Abendessen
  • Wanderung um den Pragser Wildsee
  • Zwischendurch gibt es kleine Workshops zum Thema fließendes Wasser, Makro und Bildbesprechungen

*Programmänderungen sind wetterbedingt möglich

Das solltest du mitbringen

  • Reisepass
  • Wanderschuhe
  • Eventuell Wanderstöcke
  • Entsprechende Bekleidung
  • Mütze, Handschuhe
  • Trinkflasche
  • Stirn‐ oder Taschenlampe

Fotoausrüstung 

  • Kamera
  • Blitzgerät
  • Stabiles Stativ
  • Speichermedien, Ladestation/Akkus
  • Objektive Vollformat: 16–35 mm, 24–105 mm, 100 mm und 70‐200 mm, gerne auch  längere Brennweiten, Makro-
    Objektive APSC:
  • 10 – 18 mm, 18 – 135 mm und 70 – 200, Festbrennweiten von Weitwinkel bis TeleNeutraldichte-, Pol- und Verlaufsfilter (wenn vorhanden)


Wenn vorhanden, Laptop mit Adobe Lightroom, Photoshop oder anderes Bildbearbeitungsprogramm.

Ein Computer ist keine Voraussetzung für die Teilnahme am Foto Wochenende

Auf Wunsch stellen wir gerne nach Voranmeldung Canon Kameras und Objektive leihweise für die Dauer des Kurses zur Verfügung. 

Dieser Kurs ist für EinsteigerInnen, sowie fortgeschrittene FotografInnen gleichermaßen geeignet. Grundlegende Kenntnisse wie Verschlusszeit, Blende und Kamerabedienung sollten vorhanden sein.

Dieser Outdoor-Workshop punktet mit dem Schwerpunkt Landschaftsfotografie an den besuchten Plätzen. 

Lernziel

In diesem Kurs lernst Du Belichtung, Bildkomposition in der Landschaftsfotografie und die Verwendung von verschiedenen Filtern.

 

Foto-Workshop

Fotowoche Südtirol - Ladinische Kultur und 3 Zinnen

Es handelt sich um einen Partner-Workshop. Bei Klick auf den Button wirst du zur Partnerseite weitergeleitet.

695,00 €
inkl. MwSt.
Wiener Fotoschule
Veranstalter
Wiener Fotoschule
E-Mail: info@wienerfotoschule.at
Veranstaltungsort
Val Badia
Str. Pedraces 29/A
39036 Badia
Alto Adige Italien
12.09.2021 - 17.09.2021
Alle Erfahrungslevel
12 Plätze

Portrait

Alles zum Thema Portraitfotografie

Grundlagen

Für Einsteiger

Landschaft- und Reise

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Jetzt mit Canon ID starten

Werde Teil der Canon-Community

Die Canon-Community wird immer als Erstes über Neuheiten, neue Technologien, Fotowettbewerbe und exklusive Angebote auch der Canon Academy informiert. Als Canon ID Member kannst du unsere hilfreichen Canon Apps nutzen, wirst über Software Updates deiner Ausrüstung informiert und erhältst umfangreichen Produkt-Support. Mit wachsender Leidenschaft sammelst du Mitgliedschaftspunkte und qualifizierst dich für weitere Vorteile wie schnelle Reparaturen oder exklusive Events.

Jetzt mit Canon ID starten