Christine Sonvilla

Als selbstständige Fotografin, Filmerin und Autorin arbeite ich vor allem an Natur- und Artenschutz-Themen. Für die zu sprechen, die es selber nicht können, das ist mir ein Anliegen.

Meine Canon Story

Canon begleitet mich auf all meinen Abenteuern, ob bei den letzten wilden Bergrentieren in Norwegen, bei den wiederangesiedelten Oryx-Antilopen im Oman oder in den Sümpfen der Everglades. Meine heiß geliebte 5D Mk III und mittlerweile auch die 5D Mk IV scheuen dabei auch keinen Nahkontakt mit Alligatoren oder giftigen Wassermokassinottern.

Und was mich besonders freut, Canon ist so wagemutig, mich bei meinen Projekten zu unterstützen. Gemeinsam mit meinem Lebensgefährten und Fotografen Marc Graf arbeite ich an dem Multimediaprojekt „Leben am Limit“. Mittels DSLR-Weitwinkel Fotofallen bemühen wir uns Braunbären in Mitteleuropa und Luchse in Österreich aus nächster Nähe fotografisch einzufangen. Canon ist hautnah dabei. Mit dem Canon Equipment ist es möglich, dass gleichzeitig zahlreiche Fotofallen setups aktiv im Felde sind und so faszinierende Einblicke in das Leben der mitteleuropäischen Großraubtiere gelingen.

Seit 2010 publiziere ich in Magazinen, Zeitungen, erarbeite Blog-Content, bin in Buchproduktionen involviert und produziere Image-Trailer, Filme sowie HDAV-Vorträge. Meine Auftraggeber reichen von Wissenschaftsinstitutionen über Nationalparks bis hin zu Naturschutzorganisationen. Die Verbindung sämtlicher Kommunikationsmittel, das Erzählen von Natur-Geschichten mittels Foto, Film, Zeitraffer, Text, Ton und Vortrag ist meine große Leidenschaft.

In meinen Canon Academy Workshops bin ich deswegen stets bemüht, meine Teilnehmer anzuleiten, in ganzen Portfolios zu denken. Welche Fotos braucht es, um die Geschichte zu erzählen? Meine Arbeiten wurden bisher mehrfach ausgezeichnet, etwa mit dem Beca MontPhoto WWF Förderpreis, den Glanzlichtern der Naturfotografie oder über The Nature Conservancy. Stadt-Wildtiere, Braunbären in Mitteleuropa und die Sümpfe der Everglades bildeten in den letzten Jahren meine Fotografieschwerpunkte. Zu Ende erzählt sind diese Geschichten zwar noch lange nicht, aber weitere Naturgeschichten harren bereits ihrer Umsetzung. Damit die Stimme der Natur wieder lauter zu hören ist.

Bio

1981 geboren in Klagenfurt

2006 Abschluss Germanistikstudium an der Uni Wien

2009 Abschluss Biologie/Ökologie Studium an der Uni Wien & UQ Brisbane

Seit 2010 selbstständige Fotografin, Filmerin und Autorin mit Schwerpunkt Natur

2016 Gewinnerin WWF MontPhoto Förderpreis für "Leben am Limit

2017 Gewinnerin "Beste Fotografie" El Mundo Abenteuer- und Reisefestival

 

Lieblings-Equipment

Lieblings-Equipment

Canon EOS 5D Mark III

Das Allround-Talent für professionelle Fotos und Full-HD-Videos im Vollformat

Mehr zum Produkt

EF 70-200mm 1:2.8L IS II USM

Ideales Objektiv für die Sport-, Tier- und Porträtfotografie

Mehr zum Produkt

Workshops mit Christine Sonvilla

Workshop / Grundlagen

Zeitraffer

13.01.2019
Fotobegeistert
Wien
169,00 €
Workshop / Natur-, Tier- und Makro

Nationalpark Neusiedlersee/Seewinkel

03.05.2019 - 05.05.2019
Für alle Erfahrungslevel
385,00 €