Canon Academy

Sascha Hüttenhain: Trainer der Canon Academy

Canon Ambassador

"Mein Ziel ist es, den Kursteilnehmern meine Arbeitsweise transparent und nachvollziehbar nahezubringen. Dabei ist es mir wichtig, dass die Teilnehmer möglichst schnell selbst in die Praxis kommen."

Meine Canon Story

Meine Canon Story

Die Initialzündung für meine Canon Story gab die analoge Canon AE-1 meines Vaters, mit der ich auch die Basics der Fotografie erlernt habe. Später kaufte ich mir eine Digitalkamera, die Canon EOS 60D und kurz darauf die Canon EOS-1D, das damalige Top-Profimodell. Bis heute bin ich der 1er-Linie treu geblieben, denn die Kameras verrichten ihren Dienst extrem zuverlässig, sind selbsterklärend und regelrechte Arbeitstiere, die zudem sehr gut in der Hand liegen. Aber auch die spiegellosen Systeme faszinieren mich, die Weiterentwicklung und Möglichkeiten sind dort sehr bemerkenswert. Seit Anfang 2016 gehöre ich zudem zum Trainer-Team der Canon Academy.

MEIN WEG ZUR FOTOGRAFIE

Anfangs war es eine wilde Knipserei von allem, was mir vor die Linse kam, später wurde es eine Leidenschaft, die mich zum bewußten Fotografieren geführt hat. Über die Jahre habe ich dann die Themen gefunden, die mich faszinieren und kreativ werden lassen. Als dann eine stadtbekannte Fotografin ihr Atelier auflöste, habe ich ihr eine Zeitlang assistiert und später einen Teil ihres Studioequipments übernommen. Über weitere Assistenzen bei Fotografen verschiedener Genres habe ich mein know-how ausgebaut, Erfahrungen gesammelt und mich im Jahr 2000 selbstständig gemacht.

MEINE FOTOGRAFISCHEN SCHWERPUNKTE

Ich habe mich auf die Peoplefotografie spezialisiert und bin vor allem auf den Bereich Portrait, Mode und Werbung fokusiert, betreibe zudem ein eigenes großes Studio, welches mir viele Möglichkeiten gibt.
Das Arbeiten mit Licht fasziniert mich ebenfalls sehr und zeigt, dass Fotografie nicht nur die Kamera beinhaltet.

Meine Kunden sind z.B. Firmen wie Krombacher, Lufthansa, die ProSiebenSat.1 Group oder Schwarzkopf, sowie Magazine wie FHM, Freundin oder Gala.
In den Canon Workshops beschäftige ich mich schwerpunktmäßig mit der Mode- und Peoplefotografie im Studio, mit Fokus auf den Einsatz des Kamera- und Lichtequipments sowie die Arbeit mit dem Model.
Zudem ist die Tanz- und Ballettfotografie ein wichtiges Thema für mich.

MEINE CANON ACADEMY WORKSHOPS

Oberstes Ziel für mich ist es, den Kursteilnehmern meine Arbeitsweise transparent und nachvollziehbar nahezubringen. Dabei ist es mir wichtig, dass die Teilnehmer möglichst schnell selbst in die Praxis eintauchen, denn daraus lernt man am schnellsten und effektivsten. Nach einer kurzen theoretischen Einführung arbeiten die Teilnehmer selbstständig und kommen so zügig in die Praxis. Am Set stehe ich den Teilnehmern zur Seite und gebe konkrete Tipps zur Arbeit am Set.

  • 1973 in Siegen geboren
  • 1994 bis 2000 Assistenzen bei diversen Fotografen
  • seit 2000 Freier Fotograf mit eigenen Studios in Siegen und Frankfurt und Kunden im In- und Ausland
  • seit 2016 freier Trainer der Canon Academy

Info

Nordrhein-Westfalen

Lieblings-Equipment

von Sascha Hüttenhain

EOS-1D X Mark II

Diese Profi-Kamera erlaubt dir gefährlich scharfe Fotos.
Mehr zum Produkt

https://www.canon.de/for_home/product_finder/cameras/digital_slr/eos_1dx_mark_ii/

Ein klassisches Weitwinkelobjektiv mit außerordentlicher Leistung und einer natürlichen Perspektive.
Mehr zum Produkt

Angebote mit Sascha Hüttenhain