Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

Filmen mit der EOS - Canon Academy Hacks

Filmen mit der EOS

Der Filmemacher und Canon Academy Trainer Nicolai Deutsch demonstriert in drei Hacks, wie er mit einer EOS einen Videoclip zum Thema Yoga produziert. Bei dem Dreh entscheidet sich Nico für die EOS M50. Die Tipps lassen sich auf andere EOS Systemkameras (DSLR und Spiegellose) übertragen. Nico zeigt, wie der Dreh "on location" abläuft, wie er das Material zum Rechner überträgt und wie er die Szenen in der Software zum fertigen Clip zusammenfügt.

Grundlagen und Vorbereitung

Finde die passende EOS Kameras und Objektive für deinen Videodreh
Erfahre hier mehr

Tipps für den Dreh

Tipps für den Dreh: Vorbereitung, Objektivauswahl, Aufnahmeperspektive
Erfahre hier mehr

Import, Schnitt und Export

Wie aus deinen Einzelclips ein Film wird
Erfahre hier mehr